IBM Senior Big Data Architect (m/f) in Köln, Germany

Job Description

Mit fortschrittlichen Lösungen bereitet IBM seine Kunden auf künftige Herausforderungen und sich schnell verändernde Marktanforderungen vor. Das Portfolio von IBM Watson AI & Data Platform umfasst Big-Data und Analytics-Lösungen für das kognitive Business unserer Kunden. Als Big Data & Analytics Architekt helfen Sie in unseren Teams Architekturen zu definieren und implementieren, um unseren Kunden zu ermöglichen mittels Daten und Analytics geschäftskritische Entscheidungen zu treffen, Muster zu erkennen und innovative Ideen zu verfolgen. Der Lösungsraum erstreckt sich dabei hin bis zu voll integrierten Arttificial Intelligence Lösungen, basierend auf machine Learning Modellen und Big Data. 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Sie entwerfen Big Data & Analytics Systemarchitekturen und setzen diese auf Basis der Kundenanforderungen um

  • Sie sind verantwortlich für die Bereitstellung von technischem Know-how und Lösungskompetenzen für Big Data & Analytics - Technologien als Teil unseres europäischen Beratungsteams.

  • Sie übernehmen die technische Projektverantwortung und beraten unsere Kunden zu Architekturthemen im Kontext Big Data, Analytics und Artificial Intelligence. 

Sie erwartet:  

  • Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten in einem global agierenden Unternehmen

  • Leistungsgerechte Bezahlung

  • Attraktive Zusatzleistungen

  • Zielgerichtete Ausbildung in neuen Themen 

Ihr Profil:

  • vertiefte Kenntnisse der Technologie- und Anbieterlandschaft im Bereich Big Data - einschließlich Hadoop Ecosystem, NoSQL-Ansätze und Cloud Data Management.

  • Mehrjährige Erfahrung als Architekt im Data Warehousing und BI-Bereich (inkl. SQL / Datenmodellierung, Datenintegration, Data Governance wie z.B. mit Apache Atlas)

  • Mehrjährige praktische Erfahrung mit Produktions-Hadoop-Architekturen (inkl. YARN, MapReduce, Pig, Hive, Oozie)

  • Ein gründliches Verständnis der Fähigkeiten kommerzieller Apache Hadoop-Distributionen wie z.B. IBM, Hortonworks, Cloudera oder MapR und ihre Integrationsmöglichkeiten mit herkömmlichen Data-Warehousing- und BI-Tools (wie z. B. Teradata, IBM DB2 / Netezza / DataStage / Cognos, Informatica, Ab Initio)

  • Erfahrung in der Planung und im Management von Big-Data & Analytics-Implementierungsprojekten.  

Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, sowie ein Gespür für die Bedürfnisse des Kunden runden Ihr Profil ab. Sie haben Lust auf spannende Themen wie Big Data & Analytics, Digitalisierung, Watson und Cloud? Sie suchen neue Herausforderungen? Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie ein Teil unserer weltweiten Community.

Wir freuen uns auf Sie! 

Weitere Informationen: Die Stelle ist für folgende Lokationen ausgeschrieben: Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Ehningen bei Stuttgart, München, Chemnitz

 

Required Technical and Professional Expertise

  • 5 Jahre Erfahrung in / mit Big Data Projekten mit Hadoop, Map Reduce, Spark, Python, SPSS / R oder NoSql Technologien

  • 5 Jahre Erfahrung in den Bereichen Systemintegration, Informationsmanagement, Business Analytics und Architektur

  • 5 Jahre Erfahrung in Data-Warehouse-Umgebungen und Kenntnisse bestehender und neuer Datenintegrationsansätze

  • 5 Jahre Erfahrung in der Lösungsarchitektur im traditionellen Informationsmanagement deren Integration in Big Data Architekturen

  • 3 Jahre Erfahrung in der Datenarchitektur beim Entwurf und der Entwicklung logischer Datenmodelle

  • 3 Jahre Erfahrung im Design mit Programmierung in großen oder verteilten Systemen (wie Hadoop)

  • 3 Jahre Erfahrung in / mit leistungsstarker verteilter paralleler Dateisystem-Speichertechnologie wie GPFS, GFS, CloudStore, HDFS oder ähnlichem

  • 3 Jahre Erfahrung in Data Governance inkl. entsprechender Methoden und Tools wie z.B. IBM Information Server oder Apache Atlas

  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse  

Preferred Tech and Prof Experience


EO Statement

IBM is committed to creating a diverse environment and is proud to be an equal opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, gender, gender identity or expression, sexual orientation, national origin, genetics, disability, age, or veteran status. IBM is also committed to compliance with all fair employment practices regarding citizenship and immigration status.